FRids

05.+06.11.2011 - FRids liest II... Vier Jahreszeiten – Eine szenische Lesung

am . Veröffentlicht in Archiv


Freitag
Samstag
 05.11.2010
 06.11.2010
Alter:
 ab 7 Jahre
Es ist wieder soweit!

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2008 von „FRids liest“ gibt es nun eine Fortsetzung.

Das ungewöhnliche Projekt zeigte schon vor zwei Jahren, auf welch unterhaltsame Weise Literatur –Lyrik und Prosa- vorgetragen werden kann. Veranstaltungsort ist auch diesmal die Villa Bubenzer, die die Sparkasse Freudenberg dem Verein FRids – Freudenberger Kids e.V. wieder zur Verfügung stellt.

Unter der Regie des Theaterpädagogen Rainer Lutzki wurden erneut Texte, Gedichte und Lieder ausgewählt, denen jeweils kleine Szenen oder Bilder vorausgehen – vorgetragen von 12 Jugendlichen und Erwachsenen.

Mit Vier Jahreszeiten begibt sich FRids liest mit dem Publikum auf einen Streifzug durch die Natur, die mit ihrer atemberaubenden Schönheit, aber auch mit ihrer unbändigen Kraft immer noch voller Rätsel ist. Ebenso betrachtet sie der Mensch, ihr Begleiter, stets auf der Suche nach dem Glück und dem Sinn des Seins. Beide, Natur wie Mensch durchlaufen ihren Zyklus vom Samenkorn bis zur Frucht, von der Wiege bis zur Bahre in jenen Höhen und Tiefen, die ihr Dasein bietet - oft auch auf widersprüchliche Weise.

FRids liest nimmt Zuschauer und Zuhörer mit auf eine Reise durch das Leben - eine literarische Collage aus Gedichten, Texten und Liedern. Da werden bekannte und unbekannte Autoren, darunter auch ganz große Namen der Literatur (Johann Wolfgang von Goethe, Annette von Droste-Hülshoff, Friederich Schiller, Hermann Hesse, Heinrich Heine, Theodor Fontane, Bertolt Brecht...) auf abwechslungsreiche Weise präsentiert: Mal ruhig und melancholisch, mal witzig, spritzig und als Rap ! Geräusch,- Musik,- und Lichteffekte tun ihr Übriges.

Den Besucher erwartet ein literarisches Ereignis der besonderen Art in der „Salon-Atmosphäre“ der Villa Bubenzer in Freudenberg.

Tickets für die Aufführungen (€ 8,00 / erm. € 5,00) am 5./6.11., jeweils 20.00 Uhr können unter Tel: 433 758 (FRids-Freudenberger Kids e.V.) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reserviert werden.